FV Sasbach – SV Breisach 2:0 (0:0)

Wichtiger Heimsieg gegen Breisach

 

Ein wichtiger Heimsieg gelang dem FVS im Derby gegen Breisach. Die Heimelf kam zunächst besser ins Spiel, hatte mehr Spielanteile und verzeichnete gute Torchancen. Nach der Breisacher Heimniederlage gegen Köndringen versuchten die Gäste, sich kein frühes Gegentor einzufangen. Ab Mitte der ersten Halbzeit fanden die Gäste besser in das Spiels und verzeichneten zwei Torabschlüsse, die jedoch von FVS Torhüter Cedric Schmitt glänzend pariert wurden. Auch Gäste Torhüter Respondek konnte sich auszeichnen und so ging man mit einem torlosen 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitpause war Breisach zunächst tonangebend, ohne sich jedoch nennenswerte Torchancen zu erspielen. So nutzte Haider Dirani nach einem schönen Pass von Mohamad Dirani die Chance zur Führung für Sasbach. Im Anschluss erhöhten die Gäste nochmals ihre Bemühungen, aber die FVS Defensive war stets Herr der Lage. Die Entscheidung fiel in der 86. Minute, als sich Haider Dirani im Sechzehner durchsetzen konnte und sein zweites Tor zum 2:0 Endstand erzielte.

 

Schiedsrichter: Daniel Klein

Zuschauer: 200

Tor: Schmitt
Abwehr: Jerg – Bohn – Avci – Reibel
Mittelfeld: Stader – Wagner – Schneider – Ganter – M. Dirani
Angriff: H. Dirani

Ersatz: Knab – Keller – Truong – Genter – Hussein Abdallah

Einwechslungen: Hussein Abdallah für Jerg (60.), Keller für Stader (60.), Truong für Dirani (73.), Genter für H. Dirani (88.)

Tore: 1:0 Haider Dirani (68.), 2:0 Haider Dirani (86.)

Web Design BangladeshBangladesh Online Market